Archiv

16.12.2016
Die SHS Ventures, eine Venture Capital-Gesellschaft, hat für die saarländische Stahlindustrie eine Beteiligung an der Mapudo GmbH, einer unabhängigen Handelsplattform für Stahlhändler mit Sitz in Düsseldorf, erworben. Die Investition im einstelligen Millionenbereich erfolgt mit zwei weiteren Investoren, der NRW.Bank und der HR Ventures, um das Wachstum von Mapudo zu finanzieren.
12.12.2016
Auch in diesem Jahr zählen Auszubildende von Dillinger und Saarstahl wieder zu den Besten und dürfen sich über die Glückwünsche von Arbeitsdirektor und Personalvorstand Peter Schweda (1. Reihe, 5. v. r.) freuen.
28.10.2016
Stahlstiftung Saarland ermöglicht jungen Menschen eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme - Erstmals Flüchtlinge und junge Deutsche in einem Projekt. Lehrgangsorte sind die Ausbildungswerkstätten der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und der Saarstahl AG.
30.08.2016
Wertschöpfung in Deutschland – für seinen vierten Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2, hat DONG Energy erneut das norddeutsche Unternehmen Steelwind Nordenham mit der Produktion der Fundamente beauftragt.
30.08.2016
Heute starten bei der Saarstahl AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) insgesamt 163 junge Menschen ins Berufsleben. Anlässlich des neuen Ausbildungsjahres gab es dazu eine offizielle Begrüßungsfeier, in deren Rahmen die neuen Azubis von ihren zukünftigen Ausbildern, Betriebsräten, Jugendvertretern und dem Arbeitsdirektor in Empfang genommen wurden.
06.06.2016
Der Aufsichtsrat der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) hat in seiner Sitzung vom 2. Juni 2016 Herrn Dr. Günter Luxenburger (58) mit Wirkung zum 1. April 2017 für weitere 5 Jahre zum Mitglied des Vorstands wiederbestellt.
01.06.2016
Der Aufsichtsrat der Saarstahl AG hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Martin Baues (56) mit Wirkung zum 10.02.2017 für weitere 5 Jahre zum Mitglied des Vorstands wiederbestellt.
21.04.2016
Die VSE AG und die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA haben im Februar die Gesellschaft SHS Ventures GmbH & Co. KGaA gegründet, mit dem Ziel, gemeinsam neue Geschäftsfelder für den Standort Saarland zu identifizieren und zu entwickeln. Damit ergeben sich neue Chancen, um aktiv an aktuellen Entwicklungen teilnehmen zu können.
05.04.2016
Die Dillinger Gruppe (Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke mit ihren Tochtergesellschaften) konnte 2015 in einem konjunkturell schwierigen Umfeld und einem sehr stark umkämpften Grobblechmarkt die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern.
23.03.2016
Der Saarstahl-Konzern konnte das Geschäftsjahr 2015 trotz konjunktureller Widrigkeiten und einem schwierigen Marktumfeld mit leicht positiven Ergebnissen abschließen. Vor allem im Draht- und Stab-Bereich waren die Anlagen gut ausgelastet und die Versandmengen konnten auf dem hohen Vorjahresniveau gehalten werden.
18.03.2016
Nach dem Ausscheiden von Dr. Karlheinz Blessing aus dem Vorstand der Dillinger Hütte und von Saarstahl sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) haben sich die Aufsichtsgremien in ihren Sitzungen am Donnerstag und Freitag dieser Woche mit den personellen Entscheidungen befasst.
09.12.2015
Der Vorstandsvorsitzende der beiden Unternehmen, Dr. Karlheinz Blessing, scheidet auf eigenen Wunsch aus
22.05.2015
Die Aufsichtsräte der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) sowie der Holding DHS - Dillinger Hütte Saarstahl AG (DHS) haben in ihren Sitzungen am 22. Mai 2015 Herrn Dr. Blessing (58) als Vorsitzender des Vorstandes der Dillinger Hütte und der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl mit Wirkung zum 10. Februar 2016 für die Dauer von 5 Jahren wiederbestellt.
22.05.2015
Völklingen, 22. Mai 2015 - Der Aufsichtsrat der Saarstahl AG hat in seiner gestrigen Sitzung Herrn Peter Schweda (57) mit Wirkung zum 11. April 2016 für weitere 5 Jahre zum Mitglied des Vorstands wiederbestellt.
15.04.2015
Die Dillinger Hütte Gruppe (Dillinger Hütte mit ihren Tochtergesellschaften) konnte 2014 trotz einer sehr schwierigen Marktsituation die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern und das Geschäftsjahr mit einem Gewinn abschließen. „Die Dillinger Hütte Gruppe hat die Verlustzone verlassen und ihr konsolidiertes EBIT und EBITDA um mehr als 250 Millionen € gegenüber dem Vorjahr verbessert. Dies ist das Ergebnis von erheblichen Kosteneinsparungen und einer deutlichen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit“, so der Vorstandsvorsitzende der Dillinger Hütte Dr. Karlheinz Blessing bei der diesjährigen Jahrespressekonferenz.
31.03.2015
Der Saarstahl-Konzern hat das Geschäftsjahr 2014 mit deutlichen besseren Zahlen im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen, insbesondere die Absatzmenge bei Draht und Stab bewegte sich auf einem hohen Niveau, während die Erlössituation hinter den Erwartungen zurückblieb. „Saarstahl hat 2014 trotz widriger Marktbedingungen spürbare Gewinne erzielt. Das ist das Ergebnis einer hervorragenden Performance über alle Unternehmensbereiche verbunden mit deutlichen internen Verbesserungsprozessen“, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Karlheinz Blessing bei der diesjährigen Jahrespressekonferenz.
12.12.2014
Der Aufsichtsrat der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Dr. Bernd Münnich (52) mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zum Vorstand für das Ressort Technik für eine Amtszeit von 5 Jahren bestellt.
13.11.2014
Vier Landesbeste und ein bundesbester Azubi für hervorragende Leistung geehrt
26.09.2014
Investition von 13,5 Millionen Euro in neuesten Stand der Technik
26.09.2014
Die Saarstahl AG treibt die Entwicklung ihrer Produkte im obersten Qualitätssegment weiter voran und investiert 30 Millionen € in die komplette Modernisierung der Walzdrahtstraße 32 in Neunkirchen.
18.09.2014
Mit einem Durchmesser von 7,80 Meter ist er aktuell weltweit „der Größte“ – der erste „Steelwind-Mega-Monopile“, der pünktlich zur Eröffnung der Dillinger-Hütte-Tochtergesellschaft Steelwind Nordenham das Werk verlassen hat.
01.09.2014
Erste gemeinsame Azubi-Begrüßung von Dillinger Hütte und Saarstahl
01.08.2014
Völklingen, 6. Juni 2014 – Nach den großen Investitionsprojekten der Vorjahre, zuletzt mit dem Bau der neuen Sekundärmetallurgie im Stahlwerk, setzt Saarstahl ihr Modernisierungsprogramm mit weiteren Investitionen an den Walzstraßen in Völklingen und Burbach fort. „Mit diesen nächsten Investitionsschritten wollen wir unsere strategisch wichtigen Produkte für die Automobilindustrie und den Maschinenbau stärken und noch flexibler auf den Markt reagieren“ kommentiert der Vorstandsvorsitzende von Saarstahl, Dr. Karlheinz Blessing, die Investitionen. Damit hat Saarstahl (einschl. Saarschmiede) von 2008 bis heute rund 1,1 Milliarden € investiert.
01.04.2014
Das Geschäftsjahr 2013 ist innerhalb des Saarstahl-Konzerns uneinheitlich verlaufen. Während die Saarstahl AG vor allem mengenmäßig besser als erwartet abgeschnitten hat, musste die Saarschmiede GmbH Freiformschmiede erneut einen Umsatzrückgang hinnehmen.
25.03.2014
Konjunkturelle und strukturelle Probleme belasten den Grobblechmarkt – Maßnahmenpaket zur Umsetzung des Kostensenkungs- und Strukturprogramms „DH 2014 plus“ sozialverträglich geschnürt.
21.11.2013
Auch in diesem Jahr konnte die saarländische Stahlindustrie wieder drei landesbeste Auszubildende sowie einen landes- und bundesbesten Auszubildenden stellen
02.08.2013
Anlässlich des Weltkongresses der Astronautenvereinigung in Köln waren am vergangenen Mittwoch die Astronauten Pamela Ann Melroy, Vladimir Titov und Franz Viehböck auf Kurzbesuch in Dillingen. Neben den Berichten der Astronauten erklärte Dieter Bokelmann (SSF) die Beiträge der Dillinger Hütte und Saarstahl zum Ariane-Projekt.
21.06.2013
124 Azubis von Dillinger Hütte und Saarstahl nahmen erstmals gemeinsam beim „Verkehrssicherheitstag“ teil. Der Tag bot zahlreiche Aktionen rund um die Sicherheit im Straßenverkehr. Die DEKRA bietet noch bis 29. Juni kostenlosen „Safety Check“ für junge Autofahrer an.
16.04.2013
Die Dillinger Hütte Gruppe (Dillinger Hütte mit ihren Tochtergesellschaften) hat sich im Geschäftsjahr 2012 angesichts eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds gut behauptet. Trotz rückläufiger Produktionsmengen und Umsatzerlöse (2,5 Milliarden € gegenüber 2,8 Milliarden € im Vorjahr) konnte wieder ein positives Ergebnis erzielt werden.
27.03.2013
„Wir haben in 2012 ein leicht positives Ergebnis erzielt. Gemessen am wirtschaftlichen Umfeld haben wir uns damit gut behauptet.“, sagte der Vorsitzender des Vorstands Dr. Karlheinz Blessing in der heute stattfindenen Jahrepressekonferenz zum Geschäftsjahr 2012.
08.02.2013
Nach zweieinhalb Jahren Planungs- und Bauzeit ist die neue Sekundärmetallurgie zum 28. Januar planmäßig und reibungslos in Betrieb gegangen.
22.11.2012
Feierliche Ehrung für insgesamt vier landesbeste und einen bundesbesten Auszubildenden.
16.11.2012
Die Optimierung der Kokserzeugung sowie eine Verringerung der Emissionen standen im Vordergrund der 2007 begonnenen Sanierung bei der Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS), einer gemeinsamen Tochtergesellschaft der AG der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG. Nun ist sie abgeschlossenen – nach dem Neubau der 2010 in Betrieb gegangenen Batterie 3, konnte aktuell auch die komplett sanierte Batterie 1 erfolgreich in Betrieb genommen werden.
06.11.2012
Die Geschäftsführung der SHS - Stahl-Holding-Saar und die Vorstände von Saarstahl und Dillinger Hütte haben im Einvernehmen mit den Betriebsräten die neue Ethikrichtlinie für die Unternehmen der SHS - Stahl-Holding-Saar (SHS-Gruppe) verabschiedet. Mit dieser Richtlinie wollen wir unsere Werte und unser bisheriges Handeln sowohl im Umgang untereinander als auch gegenüber unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern schriftlich manifestieren.
31.05.2012
Als einer der wichtigsten Industriezweige im Saarland nimmt die Stahlindustrie eine Schlüsselrolle in der saarländischen Wirtschaft ein. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Institut isoplan-Marktforschung im Auftrag des Verbandes der Saarhütten erstellt hat und die heute der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.
09.05.2012
Das Jahr 2011 war für den Saarstahl-Konzern von einem guten Auftragseingang und einer guten Auslastung der Anlagen geprägt. Dabei hat das Unternehmen die anhaltend positive Entwicklung im Automobil- und Maschinenbausektor, vor allem in Deutschland, sowie die steigende Nachfrage in den wichtigsten Auslandsmärkten für sich genutzt.
17.04.2012
Das Geschäftsjahr 2011 war für die Dillinger Hütte Gruppe (Dillinger Hütte mit ihren Tochtergesellschaften) ein gutes Jahr. Aufgrund der höheren Absatzmengen und auch durch ein verbessertes Erlösniveau konnte der konsolidierte Umsatz auf rund 2,8 Milliarden € gegenüber dem Vorjahr (2,1 Milliarden €) gesteigert werden.
27.02.2012
Die Montan-Stiftung-Saar wird fünf Jahre lang eine neue Professur für Metallurgie an der Universität des Saarlandes fördern.
12.12.2011
Seit Mitte des Jahres profitiert die Dillinger Hütte nicht nur bei hochlegierten Sondergüten von den Möglichkeiten des Elektrostahlwerkes der Saarschmied ein Völklingen, denn mittlerweile wird die DH auch bei herkömmlichem Blockguss für niedrig legierte Qualitäten regelmäßig seitens Saarschmiede beliefert. Insgesamt wurden seit Anfang des Jahres etwa 5500 t aus Völklingen in Dillingen gewalzt.
12.12.2011
Umgangssprachlich versteht man unter „stiften gehen“, dass sich jemand aus dem Staub macht. Das ist aber nun gerade das Gegenteil dessen, was Stiftungen beabsichtigen. Sie wollen etwas bewegen – dauerhaft und auf einem Gebiet, das ihnen am Herzen liegt. Der Montan-Stiftung-Saar liegt die saarländische Stahlindustrie am Herzen. In diesem Jahr wird sie zehn Jahre alt.
22.11.2011
Dillinger Hütte und Saarstahl präsentieren sich an Gemeinschaftsstand
05.10.2011
Die Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr hat sich im Rahmen einer Besichtigung über die Umweltschutzpolitik und die entsprechenden Investitionen bei der Dillinger Hütte, der ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH (ROGESA), der Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS; beide jeweils 50 % Dillinger Hütte und 50 % Saarstahl) und der Gichtgaskraftwerk Dillingen GmbH & Co. KG informiert.
22.09.2011
Die Dillinger Hütte investiert 135 Millionen € in ein Zulieferwerk für Offshore-Windenergieanlagen: Für die zukünftige Gesellschaft Steelwind Nordenham wird ein Werk zur Herstellung von Offshore-Fundamenten, so genannten Monopiles, aus dickwandigen großen Konstruktionsrohren errichtet.
15.07.2011
VSE, Saarstahl, Saarschmiede und RWE Power schließen Vereinbarungen, die den Weiterbetrieb des Kraftwerks in Ensdorf nach 2012 sichern.
28.04.2010
Die Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) und die Saarstahl AG werden zukünftig enger zusammen arbeiten und die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KG a.A. (SHS, vormals SHS - Struktur-Holding-Stahl) – als unmittelbare bzw. mittelbare Mehrheitsaktionärin beider Unternehmen - wird künftig aktiv Aufgaben für die saarländische Stahlindustrie übernehmen und zusätzliche Synergien ermitteln und umsetzen.
28.04.2010
Die Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) und die Saarstahl AG werden zukünftig enger zusammen arbeiten und die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KG a.A. (SHS, vormals SHS - Struktur-Holding-Stahl) – als unmittelbare bzw. mittelbare Mehrheitsaktionärin beider Unternehmen - wird künftig aktiv Aufgaben für die saarländische Stahlindustrie übernehmen und zusätzliche Synergien ermitteln und umsetzen.
15.12.2008
Die Aktionäre der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl AG (ArcelorMittal, SHS-Struktur-Holding-Stahl GmbH & Co. KG aA sowie Saarstahl AG) sowie die Aufsichtsräte der Unternehmen haben dem Erwerb von 21,17 % der bisher von ArcelorMittal gehaltenen Aktien an der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl AG zugestimmt.
15.12.2008
Die Aktionäre der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl AG (ArcelorMittal, SHS-Struktur-Holding-Stahl GmbH & Co. KG aA sowie Saarstahl AG) sowie die Aufsichtsräte der Unternehmen haben dem Erwerb von 21,17 % der bisher von ArcelorMittal gehaltenen Aktien an der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl AG zugestimmt.