News

14.06.2017
Die Gesellschaften Saarstahl AG (SAG) und Saarschmiede GmbH Freiformschmiede (SSF) haben diese Woche entschieden, die Pacht- und Betriebsführungsverträge für Block 3 des Kraftwerkes Ensdorf zum 31.12.2017 zu kündigen und somit nur noch bis Ende 2017 selbst Strom im Kraftwerk Ensdorf zu erzeugen. Der Entscheidung ging eine intensive und sorgfältige Prüfung durch SAG und SSF bezüglich der Folgen und zukünftigen Wirtschaftlichkeit der Eigenstromerzeugung im Kraftwerk Ensdorf voraus.
04.04.2017
Der Saarstahl-Konzern verzeichnete aufgrund rückläufiger Erlöse und einer anhaltend angespannten Lage bei der Tochtergesellschaft Saarschmiede ein sehr schwieriges Geschäftsjahr 2016.
21.03.2017
Die Dillinger Gruppe - Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) mit ihren Tochtergesellschaften - konnte 2016 in einem konjunkturell schwierigen Umfeld und trotz der dreimonatigen Neuzustellung Hochofen 4 die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern. Der Grobblechmarkt blieb allerdings auch 2016 stark umkämpft und war weiterhin von hohen Überkapazitäten und niedrigen Erlösen gekennzeichnet.
10.03.2017
Die SHS Ventures, eine Venture Capital-Gesellschaft der SHS – Stahl-Holding-Saar und der VSE, hat eine Beteiligung an der Zensor, einem belgischen Dienstleister mit Sitz in Brüssel, erworben. Zensor hat eine ganzheitliche Lösung entwickelt, um „Predictive Maintenance“, ein „vorausschauendes“ Wartungsmanagement für große, nicht bewegliche Teile von technischen Anlagen und Infrastruktur anzubieten.