Neue Geschäftsführer für die Saarschmiede GmbH Freiformschmiede

13.12.2018

Mit Wirkung ab 01.01.2019 werden die Herren Dirk Böttcher und Jörg Disteldorf in die Geschäftsführung der Saarschmiede GmbH Freiformschmiede eintreten.

Dirk Böttcher wird das Ressort Technik und Vertrieb verantworten, welches er von Martin Baues übernimmt, der nach einer Übergangszeit sein Mandat in der Geschäftsführung im Laufe des Jahres 2019 niederlegt. Dirk Böttcher, Diplom-Ingenieur und Diplom-Wirtschaftsingenieur, war in den letzten Jahren Mitglied des Vorstands der Grillo-Werke AG sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der Rheinzink GmbH & Co.KG.

Jörg Disteldorf, Diplom-Kaufmann, Leiter Personal und Soziales von SHS, Dillinger und Saarstahl, verantwortet zukünftig als Arbeitsdirektor das Ressort Personal. Er folgt auf Herrn Peter Schweda, der sein Mandat als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Saarschmiede niedergelegt hat.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Reinhard Störmer, dankt den bisherigen Geschäftsführern für Ihr erfolgreiches Engagement für die Saarschmiede: „Die Herren Baues und Schweda haben in den vergangenen drei Jahren die notwendige Sanierungsphase intensiv persönlich begleitet. Darüber hinaus haben sie die strategische Neuausrichtung erfolgreich auf den Weg gebracht, insbesondere wurden neue zukunftsweisende Geschäftsfelder wie z. B. der Bereich Werkzeugstahl angegangen. Der Aufsichtsrat dankt beiden Herren für die herausragende geleistete Arbeit. Gleichzeitig haben wir mit Dirk Böttcher und Jörg Disteldorf zwei erfahrene und engagierte Manager für die weitere Zukunfts-sicherung der Saarschmiede gewinnen können.“