Presse

24. März 2020

Pressemitteilung

Eckdaten des Geschäftsjahres 2019 für die Dillinger Gruppe und Saarstahl-Konzern

• Sehr schwieriges Marktumfeld führte zu Abschwächung der Nachfrage • Die Umsatzerlöse gingen entsprechend zurück: in der Dillinger Gruppe um 5,2 % auf 2,087 Mrd. € und im Saarstahl-Konzern um 12,7 % auf 2,206 Mrd. € • Dillinger Gruppe schloss Geschäftsjahr mit einem EBITDA in Höhe von 8,5 Mio. € und einem EBIT in Höhe von – 116,1 Mio. € / Saarstahl-Konzern verzeichnete ein EBITDA in Höhe von – 18,5 Mio. € und ein EBIT von – 127,6 Mio. € • Die Eigenkapitalquoten von Saarstahl (74,5 %) und Dillinger (64,9 %) sind Beleg für weiterhin solide Finanzstruktur • Gemeinsamer Strategieprozess „offensiv, CO2-frei, effizient“ wird weiter vorangetrieben • Ziele sind klar definiert: Kostensenkungen um 250 Mio. € und Ergebnisbeitrag von 150 Mio. € aus Vertriebsbereich • Ausblick 2020 mit großen Unsicherheiten

Weiter
06. März 2020

Pressemitteilung

Personelle Veränderung im Vorstand der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG

Peter Schweda (62) wird sein Amt als Personalvorstand und Arbeitsdirektor der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und der Saarstahl AG sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar mit Wirkung vom 30.06.2020 niederlegen und in den Ruhestand treten. Schweda war seit 2011 Personalvorstand und Arbeitsdirektor von Dillinger und Saarstahl und seit 2016 Mitglied der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar.

Weiter
12. Februar 2020

Pressemitteilung Dillinger

Investition in die Zukunft – Dillinger baut neues Ausbildungszentrum

Die Transformation der saarländischen Stahlunternehmen braucht bestens ausgebildete Fachleute. Deshalb investiert Dillinger in die Zukunft und baut ein neues internes und überbetriebliches Ausbildungszentrum für Metallberufe. Schwerpunkte werden Ausbildungsinhalte der Industrie 4.0 sein.

Weiter
17. Dezember 2019

Pressemitteilung

Erster gemeinsamer Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Die SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl und Dillinger haben ihren ersten gemeinsamen Nachhaltigkeitsbericht publiziert. Mit dem freiwilligen Bericht dokumentieren die Unternehmen der SHS-Gruppe ihre Verantwortung in den Bereichen Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft. Der Nachhaltigkeitsbericht orientiert sich an den Standards der Global Reporting Initiative (GRI).

Weiter