slides2
Saarstahl Auf der ganzen Linie
Bedeutendster Hersteller von Walzdraht und Stabstahl weltweit
slides2
Dillinger Europas führender Hersteller von Qualitätsgrobblechen
Weltweite Referenz für Grobbleche
slides2

Aktiv für die saarländische Stahlindustrie

Für Dillinger und Saarstahl Vorsprung sichern und ausbauen, wo immer es geht und Neues entwickeln, was andere nicht können.

Aktuelle Meldungen

Pressemitteilung Dillinger und Saarstahl

Ausbildung druckt Face Shields für Knappschaftsklinikum Saar in Püttlingen

Die unternehmensübergreifende Ausbildung von Dillinger und Saarstahl gehört zu den „Machern“ in der Coronakrise. In der Ausbildungswerkstatt werden so genannte „Face Shields“ mit Hilfe von 3D-Druckern gefertigt. So konnten heute Cornelis Wendler, Leiter Bildung und Personalentwicklung, und Ausbilder Christian Salm 150 Visiere an das Knappschaftsklinikum Saar in Püttlingen übergeben.

Weiter

Pressemitteilung Saarstahl

Saarstahl erzielt Gold-Bewertung für Nachhaltigkeit

EcoVadis, ein international tätiger Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, hat Saarstahl für die Aktivitäten im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) eine Goldmedaille verliehen. Das CSR-Rating bestätigt, dass verantwortungsvolles Handeln und nachhaltiges Wirtschaften zentrale Bestandteile der Unternehmenspolitik von Saarstahl sind. Der Vorsitzende des Vorstands Tim Hartmann fordert vor diesem Hintergrund nochmals eindringlich die politische Weichenstellung zur grünen Transformation.

Weiter

Pressemitteilung

Eckdaten des Geschäftsjahres 2019 für die Dillinger Gruppe und Saarstahl-Konzern

• Sehr schwieriges Marktumfeld führte zu Abschwächung der Nachfrage • Die Umsatzerlöse gingen entsprechend zurück: in der Dillinger Gruppe um 5,2 % auf 2,087 Mrd. € und im Saarstahl-Konzern um 12,7 % auf 2,206 Mrd. € • Dillinger Gruppe schloss Geschäftsjahr mit einem EBITDA in Höhe von 8,5 Mio. € und einem EBIT in Höhe von – 116,1 Mio. € / Saarstahl-Konzern verzeichnete ein EBITDA in Höhe von – 18,5 Mio. € und ein EBIT von – 127,6 Mio. € • Die Eigenkapitalquoten von Saarstahl (74,5 %) und Dillinger (64,9 %) sind Beleg für weiterhin solide Finanzstruktur • Gemeinsamer Strategieprozess „offensiv, CO2-frei, effizient“ wird weiter vorangetrieben • Ziele sind klar definiert: Kostensenkungen um 250 Mio. € und Ergebnisbeitrag von 150 Mio. € aus Vertriebsbereich • Ausblick 2020 mit großen Unsicherheiten

Weiter

Pressemitteilung

Personelle Veränderung im Vorstand der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG

Peter Schweda (62) wird sein Amt als Personalvorstand und Arbeitsdirektor der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und der Saarstahl AG sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar mit Wirkung vom 30.06.2020 niederlegen und in den Ruhestand treten. Schweda war seit 2011 Personalvorstand und Arbeitsdirektor von Dillinger und Saarstahl und seit 2016 Mitglied der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar.

Weiter

Mehr Meldungen im Newsarchiv