Archiv

2020

24. März 2020

Pressemitteilung

Eckdaten des Geschäftsjahres 2019 für die Dillinger Gruppe und Saarstahl-Konzern

• Sehr schwieriges Marktumfeld führte zu Abschwächung der Nachfrage • Die Umsatzerlöse gingen entsprechend zurück: in der Dillinger Gruppe um 5,2 % auf 2,087 Mrd. € und im Saarstahl-Konzern um 12,7 % auf 2,206 Mrd. € • Dillinger Gruppe schloss Geschäftsjahr mit einem EBITDA in Höhe von 8,5 Mio. € und einem EBIT in Höhe von – 116,1 Mio. € / Saarstahl-Konzern verzeichnete ein EBITDA in Höhe von – 18,5 Mio. € und ein EBIT von – 127,6 Mio. € • Die Eigenkapitalquoten von Saarstahl (74,5 %) und Dillinger (64,9 %) sind Beleg für weiterhin solide Finanzstruktur • Gemeinsamer Strategieprozess „offensiv, CO2-frei, effizient“ wird weiter vorangetrieben • Ziele sind klar definiert: Kostensenkungen um 250 Mio. € und Ergebnisbeitrag von 150 Mio. € aus Vertriebsbereich • Ausblick 2020 mit großen Unsicherheiten

Weiter
06. März 2020

Pressemitteilung

Personelle Veränderung im Vorstand der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG

Peter Schweda (62) wird sein Amt als Personalvorstand und Arbeitsdirektor der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) und der Saarstahl AG sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar mit Wirkung vom 30.06.2020 niederlegen und in den Ruhestand treten. Schweda war seit 2011 Personalvorstand und Arbeitsdirektor von Dillinger und Saarstahl und seit 2016 Mitglied der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar.

Weiter
12. Februar 2020

Pressemitteilung Dillinger

Investition in die Zukunft – Dillinger baut neues Ausbildungszentrum

Die Transformation der saarländischen Stahlunternehmen braucht bestens ausgebildete Fachleute. Deshalb investiert Dillinger in die Zukunft und baut ein neues internes und überbetriebliches Ausbildungszentrum für Metallberufe. Schwerpunkte werden Ausbildungsinhalte der Industrie 4.0 sein.

Weiter

2019

17. Dezember 2019

Pressemitteilung

Erster gemeinsamer Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

Die SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl und Dillinger haben ihren ersten gemeinsamen Nachhaltigkeitsbericht publiziert. Mit dem freiwilligen Bericht dokumentieren die Unternehmen der SHS-Gruppe ihre Verantwortung in den Bereichen Wirtschaft, Ökologie und Gesellschaft. Der Nachhaltigkeitsbericht orientiert sich an den Standards der Global Reporting Initiative (GRI).

Weiter
09. August 2019

Pressemitteilung, Saarstahl

Kurzarbeit bei Saarstahl

Die Saarstahl AG hat heute ihre Mitarbeiter darüber informiert, dass das Unternehmen ab dem 1.9.2019 Kurzarbeit beantragt hat. Ein drastischer Nachfrage-Rückgang mit entsprechend schwacher Auslastung der Anlagen, vor allem bedingt durch die konjunkturelle Abschwächung im Automobilsektor und teilweise auch im Maschinenbau sowie eine prozentual stark angestiegene Importmenge aus Drittländern in die EU, lassen keine andere Entscheidung zu. Die Kurzarbeit soll wochen- bzw. tageweise in allen Bereichen von Saarstahl gefahren werden. Beantragt ist die Kurzarbeit zunächst für die Dauer von 3 Monaten.

Weiter
06. August 2019

Pressemitteilung, Dillinger und Saarstahl

Saarländische Stahlindustrie begrüßt 159 neue Auszubildende

Das neue Ausbildungsjahr beginnt: Insgesamt 159 junge Menschen starten heute bei der Saarstahl AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke ins Berufsleben. Bei Saarstahl beginnen 76 Auszubildende den neuen Lebensabschnitt: 68 im technisch-gewerblichen und 8 im kaufmännischen Bereich. Dillinger stellt in diesem Jahr 83 Auszubildende ein, davon 78 im technisch-gewerblichen und 5 im kaufmännischen Bereich. Darunter befinden sich insgesamt 22 Frauen und 12 Teilnehmer der interkulturellen Berufseinstiegsmaßnahme BEST 2.0.⃰ Über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg beschäftigt die saarländische Stahlindustrie damit 563 Auszubildende (Dillinger: 273 / Saarstahl: 290).

Weiter
16. April 2019

Pressemitteilung Dillinger

Eckdaten des Geschäftsjahres 2018 für die Dillinger Gruppe

Für die Dillinger Gruppe – Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) mit ihren Tochter-gesellschaften – haben sich die verhaltenen Aussichten für 2018 bestätigt: Die Nachfrage in einigen wichtigen Abnehmersegmenten – wie dem Großrohrmarkt oder die Offshore-Windkraft - war in 2018 rückläufig, konnte aber teilweise durch einen höheren Absatz an Normalblechen in den unterschiedlichsten Segmenten kompensiert werden. Insgesamt war die Auslastung der Anlagen gut, allerdings konnte bei den Produktions- und Versandmengen das hohe Vorjahresniveau nicht erreicht werden.

Weiter
21. Februar 2019

100-Millionen-Euro-Investition bei Saarstahl

Arbeiten für die Fertigstellung der neuen Stranggießanlage S1 im Zeitplan

Seit Mitte November 2017 laufen die Bauarbeiten für die neue Stranggießanlage S1 im Stahlwerk von Saarstahl auf Hochtouren. Das Projekt entspricht einer Gesamtinvestitionssumme von 100 Millionen € und erfordert eine maßgenaue Abstimmung aller Arbeiten, damit die Anlage planmäßig Ende 2019 ihren Betrieb aufnehmen kann.

Weiter

2018

02. August 2018

Azubi-Start 2018

Saarländische Stahlindustrie begrüßt 157 neue Auszubildende

Die Aufregung, aber auch die Vorfreude war förmlich mit Händen zu greifen: Heute starteten insgesamt 157 junge Menschen bei der Saarstahl AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) ins Berufsleben. Darunter befinden sich 23 Frauen und 19 Teilnehmer der interkulturellen Berufseinstiegsmaßnahme BEST 2.0.⃰

Weiter
14. Juni 2018

Pressemitteilung Stahl-Holding-Saar

Deutsch-Russischer Rohstoffdialog an der Saar - Experten diskutieren über die Herausforderungen der weltweiten Rohstoffversorgung

Am 14. und 15. Juni lädt die SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) in Kooperation mit dem Europa-Institut/Universität des Saarlandes zahlreiche Geschäftspartner und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu einem „Deutsch-Russischen Rohstoffdialog an der Saar“ ein. Veranstaltungsort ist die Gebläsehalle im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Weiter
12. März 2018

Pressemitteilung Saarstahl und Dillinger

Grenzüberschreitende Stahlkonferenz

Rund 130 Mitarbeiter, Führungskräfte und Betriebsräte von Dillinger, Saarstahl und Arcelor Mittal trafen sich heute zu einer grenzüberschreitenden Stahlkonferenz in Dillingen/Saar. Eingeladen zu diesem Meinungsaustausch hatten die Europäische Kommission und die saarländische Landesregierung.

Weiter
09. März 2018

Pressemitteilung

Tim Hartmann zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der SHS - Stahl-Holding-Saar sowie zum Vorsitzenden des Vorstandes von Dillinger und Saarstahl bestellt – Weitere Personalentscheidungen getroffen

Nach der Ankündigung von Dr. Michael Müller (63) und Fred Metzken (62) Anfang Februar, sich zum 31. August 2018 aus dem operativen Geschäft zurückziehen, haben die Aufsichtsratsgremien der SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co KGaA (SHS), der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger), der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl AG (DHS) sowie der Saarstahl AG in ihren jeweiligen Sitzungen am 8. und 9. März über die Nachfolge beraten und die entsprechenden Beschlüsse gefasst.

Weiter

2017

07. August 2017

Dillinger, Saarstahl, 7.8.2017

139 neue Auszubildende in der saarländischen Stahlindustrie

Heute starten bei der Saarstahl AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) insgesamt 139 junge Menschen ins Berufsleben. Darunter befinden sich 15 Frauen und 17 Teilnehmer der interkulturellen Berufseinstiegsmaßnahme BEST 2.0.⃰ Bei Saarstahl beginnen 73 Auszubildende den neuen Lebensabschnitt: 67 im technisch-gewerb­lichen und 6 im kaufmännischen Bereich. Dillinger stellt in diesem Jahr 66 Auszubildende ein, davon 62 im technisch-gewerblichen und 4 im kaufmännischen Bereich. Über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg beschäftigt die saarländische Stahlindustrie 501 Auszubildende (Dillinger: 241 / Saarstahl: 260).

Weiter
14. Juni 2017

Saarstahl, Saarschmiede und VSE

Saarstahl und Saarschmiede beenden Eigenstrom-Erzeugung im Kraftwerk Ensdorf. VSE beschließt die Stilllegung des Kraftwerkes zum 01. Januar 2018.

Die Gesellschaften Saarstahl AG (SAG) und Saarschmiede GmbH Freiformschmiede (SSF) haben diese Woche entschieden, die Pacht- und Betriebsführungsverträge für Block 3 des Kraftwerkes Ensdorf zum 31.12.2017 zu kündigen und somit nur noch bis Ende 2017 selbst Strom im Kraftwerk Ensdorf zu erzeugen. Der Entscheidung ging eine intensive und sorgfältige Prüfung durch SAG und SSF bezüglich der Folgen und zukünftigen Wirtschaftlichkeit der Eigenstromerzeugung im Kraftwerk Ensdorf voraus.

Weiter
01. Juni 2017

Energieeffizienz mit Stahl: Verband der Saarhütten und saarländische Stahlindustrie rufen Energieeffizienz-Netzwerk ESTA ins Leben

„500 neue Energieeffizienz-Netzwerke bis zum Jahr 2020“, hat sich die Bundesregierung in einer Vereinbarung mit Branchen- sowie Fachverbänden wie der Wirtschaftsvereinigung Stahl im Dezember 2014 auf die Fahne geschrieben. Mit der Gründung des Energieeffizienz-Netzwerks ESTA (Energieeffizienz mit STAhl) am 1. Juni 2017 unterstützt die saarländische Stahlindustrie die Initiative des Bundes aktiv. Ziel ist es, die bereits bestehenden vielfältigen Aktivitäten im Bereich Energieeinsparung weiter zu verstärken.

Weiter
21. März 2017

Dillinger

Eckdaten des Geschäftsjahres 2016 für die Dillinger Gruppe

Die Dillinger Gruppe - Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) mit ihren Tochtergesellschaften - konnte 2016 in einem konjunkturell schwierigen Umfeld und trotz der dreimonatigen Neuzustellung Hochofen 4 die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern. Der Grobblechmarkt blieb allerdings auch 2016 stark umkämpft und war weiterhin von hohen Überkapazitäten und niedrigen Erlösen gekennzeichnet.

Weiter
10. März 2017

SHS Ventures

VSE und saarländische Stahlindustrie beteiligen sich an Zensor

Die SHS Ventures, eine Venture Capital-Gesellschaft der SHS – Stahl-Holding-Saar und der VSE, hat eine Beteiligung an der Zensor, einem belgischen Dienstleister mit Sitz in Brüssel, erworben. Zensor hat eine ganzheitliche Lösung entwickelt, um „Predictive Maintenance“, ein „vorausschauendes“ Wartungsmanagement für große, nicht bewegliche Teile von technischen Anlagen und Infrastruktur anzubieten. Neben der Investition der SHS Ventures, die im einstelligen Millionenbereich liegt, hat mit Paul Kumpen, einem belgischen Unternehmer und Business Angel, ein weiterer Investor auf Zensor gesetzt und Mittel bereitgestellt, um das Wachstum von Zensor zu finanzieren.

Weiter

2016

30. August 2016

163 neue Auszubildende in der saarländischen Stahlindustrie

Heute starten bei der Saarstahl AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger) insgesamt 163 junge Menschen ins Berufsleben. Anlässlich des neuen Ausbildungsjahres gab es dazu eine offizielle Begrüßungsfeier, in deren Rahmen die neuen Azubis von ihren zukünftigen Ausbildern, Betriebsräten, Jugendvertretern und dem Arbeitsdirektor in Empfang genommen wurden. Über alle Ausbildungsjahrgänge hinweg beschäftigt die saarländische Stahlindustrie damit 498 Auszubildende (Dillinger: 241 / Saarstahl: 257).

Weiter
21. April 2016

VSE und SHS gründen gemeinsame Gesellschaft SHS Ventures Erste Kooperation von Energiewirtschaft und Stahlindustrie zur wirtschaftlichen Entwicklung im Saarland

Die VSE AG und die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA haben im Februar die Gesellschaft SHS Ventures GmbH & Co. KGaA gegründet, mit dem Ziel, gemeinsam neue Geschäftsfelder für den Standort Saarland zu identifizieren und zu entwickeln. Damit ergeben sich neue Chancen, um aktiv an aktuellen Entwicklungen teilnehmen zu können.

Weiter
05. April 2016

der Dillinger Hütte

Eckdaten des Geschäftsjahres 2015 für die Dillinger Gruppe

Die Dillinger Gruppe (Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke mit ihren Tochtergesellschaften) konnte 2015 in einem konjunkturell schwierigen Umfeld und einem sehr stark umkämpften Grobblechmarkt die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern.

Weiter
23. März 2016

der Saarstahl

Eckdaten Geschäftsjahr 2015 für den Saarstahl-Konzern

Der Saarstahl-Konzern konnte das Geschäftsjahr 2015 trotz konjunktureller Widrigkeiten und einem schwierigen Marktumfeld mit leicht positiven Ergebnissen abschließen. Vor allem im Draht- und Stab-Bereich waren die Anlagen gut ausgelastet und die Versandmengen konnten auf dem hohen Vorjahresniveau gehalten werden.

Weiter
18. März 2016

Personelle Entscheidungen im Vorstand der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG sowie in der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA

Nach dem Ausscheiden von Dr. Karlheinz Blessing aus dem Vorstand der Dillinger Hütte und von Saarstahl sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) haben sich die Aufsichtsgremien in ihren Sitzungen am Donnerstag und Freitag dieser Woche mit den personellen Entscheidungen befasst.

Weiter

2015

22. Mai 2015

Dr. Karlheinz Blessing als Vorstandvorsitzender, Fred Metzken und Peter Schweda als Mitglieder des Vorstands wiederbestellt

Die Aufsichtsräte der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) sowie der Holding DHS - Dillinger Hütte Saarstahl AG (DHS) haben in ihren Sitzungen am 22. Mai 2015 Herrn Dr. Blessing (58) als Vorsitzender des Vorstandes der Dillinger Hütte und der DHS – Dillinger Hütte Saarstahl mit Wirkung zum 10. Februar 2016 für die Dauer von 5 Jahren wiederbestellt.

Weiter
15. April 2015

Eckdaten des Geschäftsjahres 2014 für die Dillinger Hütte Gruppe

Die Dillinger Hütte Gruppe (Dillinger Hütte mit ihren Tochtergesellschaften) konnte 2014 trotz einer sehr schwierigen Marktsituation die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern und das Geschäftsjahr mit einem Gewinn abschließen. „Die Dillinger Hütte Gruppe hat die Verlustzone verlassen und ihr konsolidiertes EBIT und EBITDA um mehr als 250 Millionen € gegenüber dem Vorjahr verbessert. Dies ist das Ergebnis von erheblichen Kosteneinsparungen und einer deutlichen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit“, so der Vorstandsvorsitzende der Dillinger Hütte Dr. Karlheinz Blessing bei der diesjährigen Jahrespressekonferenz.

Weiter
31. März 2015

Eckdaten Geschäftsjahr 2014 für den Saarstahl-Konzern

Der Saarstahl-Konzern hat das Geschäftsjahr 2014 mit deutlichen besseren Zahlen im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen, insbesondere die Absatzmenge bei Draht und Stab bewegte sich auf einem hohen Niveau, während die Erlössituation hinter den Erwartungen zurückblieb. „Saarstahl hat 2014 trotz widriger Marktbedingungen spürbare Gewinne erzielt. Das ist das Ergebnis einer hervorragenden Performance über alle Unternehmensbereiche verbunden mit deutlichen internen Verbesserungsprozessen“, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Karlheinz Blessing bei der diesjährigen Jahrespressekonferenz.

Weiter

2014

12. Dezember 2014

Dr. Bernd Münnich zum Vorstand Technik bestellt

Der Aufsichtsrat der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Dr. Bernd Münnich (52) mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zum Vorstand für das Ressort Technik für eine Amtszeit von 5 Jahren bestellt.

Weiter
01. August 2014

Saarstahl Pressemitteilung: Saarstahl investiert 46 Millionen € in Modernisierung der Walzstraßen

Völklingen, 6. Juni 2014 – Nach den großen Investitionsprojekten der Vorjahre, zuletzt mit dem Bau der neuen Sekundärmetallurgie im Stahlwerk, setzt Saarstahl ihr Modernisierungsprogramm mit weiteren Investitionen an den Walzstraßen in Völklingen und Burbach fort. „Mit diesen nächsten Investitionsschritten wollen wir unsere strategisch wichtigen Produkte für die Automobilindustrie und den Maschinenbau stärken und noch flexibler auf den Markt reagieren“ kommentiert der Vorstandsvorsitzende von Saarstahl, Dr. Karlheinz Blessing, die Investitionen. Damit hat Saarstahl (einschl. Saarschmiede) von 2008 bis heute rund 1,1 Milliarden € investiert.

Weiter

2013

02. August 2013

Saarländische Stahlindustrie sorgt für den richtigen Schub

Anlässlich des Weltkongresses der Astronautenvereinigung in Köln waren am vergangenen Mittwoch die Astronauten Pamela Ann Melroy, Vladimir Titov und Franz Viehböck auf Kurzbesuch in Dillingen. Neben den Berichten der Astronauten erklärte Dieter Bokelmann (SSF) die Beiträge der Dillinger Hütte und Saarstahl zum Ariane-Projekt.

Weiter
21. Juni 2013

Komplettes Sicherheitspaket für Auszubildende

124 Azubis von Dillinger Hütte und Saarstahl nahmen erstmals gemeinsam beim „Verkehrssicherheitstag“ teil. Der Tag bot zahlreiche Aktionen rund um die Sicherheit im Straßenverkehr. Die DEKRA bietet noch bis 29. Juni kostenlosen „Safety Check“ für junge Autofahrer an.

Weiter

2012

16. November 2012

Auf dem neuesten Stand: Sanierung der Zentralkokerei Saar in Höhe von rund 220 Millionen Euro abgeschlossen

Die Optimierung der Kokserzeugung sowie eine Verringerung der Emissionen standen im Vordergrund der 2007 begonnenen Sanierung bei der Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS), einer gemeinsamen Tochtergesellschaft der AG der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG. Nun ist sie abgeschlossenen – nach dem Neubau der 2010 in Betrieb gegangenen Batterie 3, konnte aktuell auch die komplett sanierte Batterie 1 erfolgreich in Betrieb genommen werden.

Weiter
06. November 2012

Neue Ethikrichtlinie für die Unternehmen der SHS - Stahl-Holding-Saar

Die Geschäftsführung der SHS - Stahl-Holding-Saar und die Vorstände von Saarstahl und Dillinger Hütte haben im Einvernehmen mit den Betriebsräten die neue Ethikrichtlinie für die Unternehmen der SHS - Stahl-Holding-Saar (SHS-Gruppe) verabschiedet. Mit dieser Richtlinie wollen wir unsere Werte und unser bisheriges Handeln sowohl im Umgang untereinander als auch gegenüber unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern schriftlich manifestieren.

Weiter
31. Mai 2012

Stahlstudie 2012 - Mit High-Tech-Stahl die Zukunft des Saarlandes gestalten

Als einer der wichtigsten Industriezweige im Saarland nimmt die Stahlindustrie eine Schlüsselrolle in der saarländischen Wirtschaft ein. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die das Institut isoplan-Marktforschung im Auftrag des Verbandes der Saarhütten erstellt hat und die heute der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Weiter
09. Mai 2012

Saarstahl Pressemitteilung: Gutes Geschäftsjahr 2011 für Saarstahl

Das Jahr 2011 war für den Saarstahl-Konzern von einem guten Auftragseingang und einer guten Auslastung der Anlagen geprägt. Dabei hat das Unternehmen die anhaltend positive Entwicklung im Automobil- und Maschinenbausektor, vor allem in Deutschland, sowie die steigende Nachfrage in den wichtigsten Auslandsmärkten für sich genutzt.

Weiter

2011

12. Dezember 2011

Erfolgreicher Einsatz von Blockguss des Stahlwerks der Saarschmiede im Dillinger Walzwerk

Seit Mitte des Jahres profitiert die Dillinger Hütte nicht nur bei hochlegierten Sondergüten von den Möglichkeiten des Elektrostahlwerkes der Saarschmied ein Völklingen, denn mittlerweile wird die DH auch bei herkömmlichem Blockguss für niedrig legierte Qualitäten regelmäßig seitens Saarschmiede beliefert. Insgesamt wurden seit Anfang des Jahres etwa 5500 t aus Völklingen in Dillingen gewalzt.

Weiter
12. Dezember 2011

Hier geht niemand stiften! 10 Jahre Montan-Stiftung-Saar

Umgangssprachlich versteht man unter „stiften gehen“, dass sich jemand aus dem Staub macht. Das ist aber nun gerade das Gegenteil dessen, was Stiftungen beabsichtigen. Sie wollen etwas bewegen – dauerhaft und auf einem Gebiet, das ihnen am Herzen liegt. Der Montan-Stiftung-Saar liegt die saarländische Stahlindustrie am Herzen. In diesem Jahr wird sie zehn Jahre alt.

Weiter
05. Oktober 2011

Ministerin Peter informiert sich über Umweltschutzmaßnahmen der Dillinger Hütte

Die Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr hat sich im Rahmen einer Besichtigung über die Umweltschutzpolitik und die entsprechenden Investitionen bei der Dillinger Hütte, der ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH (ROGESA), der Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS; beide jeweils 50 % Dillinger Hütte und 50 % Saarstahl) und der Gichtgaskraftwerk Dillingen GmbH & Co. KG informiert.

Weiter
22. September 2011

Dillinger Hütte investiert in Offshore-Wind

Die Dillinger Hütte investiert 135 Millionen € in ein Zulieferwerk für Offshore-Windenergieanlagen: Für die zukünftige Gesellschaft Steelwind Nordenham wird ein Werk zur Herstellung von Offshore-Fundamenten, so genannten Monopiles, aus dickwandigen großen Konstruktionsrohren errichtet.

Weiter

2010

28. April 2010

SHS – Stahl-Holding-Saar übernimmt aktiv Aufgaben für die saarländische Stahlindustrie - Dillinger Hütte und Saarstahl stärken Gemeinsamkeiten

Die Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger Hütte) und die Saarstahl AG werden zukünftig enger zusammen arbeiten und die SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KG a.A. (SHS, vormals SHS - Struktur-Holding-Stahl) – als unmittelbare bzw. mittelbare Mehrheitsaktionärin beider Unternehmen - wird künftig aktiv Aufgaben für die saarländische Stahlindustrie übernehmen und zusätzliche Synergien ermitteln und umsetzen.

Weiter

2008